Was sind Puppen nach Waldorf Art?

Die Verwendung einer Stoffpuppe nach Waldorf Art, hat das Ziel, das spielende Kind in seiner Phantasie anzuregen. Da die Gestik der Puppe, dem Kind keine bestimmte Gefühlsregung aufzwängt, soll das Kind die zu seinem Spiel gehörende Mimik auf die Puppe projizieren. Diese Leistung des Kindes soll wichtig für seine Entwicklung sein. Zugleich werden dem Kind durch die Verwendung verschiedener Naturmaterialien kognitive Erfahrungen vermittelt werden.