Puppenbett DIY Anleitung

Puppenbett diy

Puppenbett DIY Anleitung

Heute bekommt ihr hier eine Anleitung um günstig, euer eigenes Puppenbett herzustellen für eine ca 30cm Puppe.

Material:

1 leere Obstkiste (z.B von Mandarinen)

1-2 Sperrholzplatten

8 Nägel ODER

Holzleim

Ein stück Stoff etwas größer als die Kiste

Hammer, Stoffschere, Laubsäge, Schmiergelpapier

Papier um Schablone für das Fuß- und Kopfende zu erstellen

Jetzt gehts los!

  1.  Nehme dir ein DIN A4 Blatt und falte es in der Mitte ( 1/2 für das Fußteil und die andere 1/2 für das Kopfteil. Zeichne dir beim Kopfteil einen gleichmäßigen Bogen auf. Halte zur Sicherheit damit die Maße auch passen deine Schablone an die Kiste an. Schneide die Schablone aus und übertrage diese auf deine Sperrholzplatte. Säge die Teile mit der Laubsäge aus.Schablone Puppenbett Holz

2. Schmiergel die Kanten ab. Nehme dir die Kiste, drehe sie um. Denn so hast du schon die Füße und die Liegefläche. Nun befestige die 2 Teile an der Kiste (mit Nägeln oder Holzleim). Entweder so dass keine Beine zu sehen sind oder so dass sie später noch sichtbar sind.

3. Nun hast du schon ein fast fertiges Bett für die Puppe. Schneide dir nun ein Rechteckiges Stück Stoff für die Liegefläche zu. Klebe dieses auf deinem Bett fest. Desweitern kannst du das Bett noch bemalen, bekleben oder mit Borten schmücken.

Puppenbett diy Anleitung

Fertig! Viel Spaß!

Das passende Bettzeug bekommst du hier

Besuche mich auch aufFacebook